Hier ist heute Nacht in Hessen mit Frost zu rechnen.

Das Wort „Frost“ war eine sehr lange Zeit ein Fremdwort beim hessischen Wetter. Heute Nacht und auch in der Nacht zum Samstag bekommt es endlich mal wieder Aufmerksamkeit. Geschuldet ist dies einer nordwestlichen Strömung, welche Kaltluft nach Hessen trägt und zumindest in den nächsten 2 Nächten für Bodenfrost sorgen wird. Und als extra Überraschung sind sogar ein paar Schneeflocken möglich. Wo es in der Nacht Frost geben wird, erkläre ich Ihnen kurz und bündig in diesem Bericht.

Hier ist heute Nacht in Hessen mit Frost zu rechnen. 19. Juli 2024
Warnung vor Frost in der Nacht zum Freitag.

Frost ist im Grunde nichts Spektakuläres und sollte für diese Jahreszeit eigentlich normal sein. Doch aktuell sind Frostnächte in Hessen eher selten, welches an der Westwetterlage in den vergangenen Wochen liegt. Aktuell sorgt ein kurzzeitiger Kaltlufteinbruch für einen, sagen wir mal dem Monat November entsprechendem Wetter. Aber seien Sie unbesorgt, das kleine Kälte Intermezzo ist schnell wieder vorbei und es stellt sich erneut eine milde Strömung aus Südwest ein.

Wo gibt es heute Nacht in Hessen Frost?

Die Frostkarte Hessen zeigt Ihnen die aktuelle Wahrscheinlichkeit für Frost, wir sprechen in diesem Falle von Temperaturen von 0 bis -1 Grad. Wie Sie selbst sehen können, spielt sich dies in den Höhenlagen der hessischen Mittelgebirge ab. Die Schneefallgrenze sinkt auf ca. 500 bis 600 Meter, sodass sich bis zum Samstag tatsächlich ein paar Schneeflocken von Frau Holle sich nach Hessen verirren können. Frost bringt in Verbindung mit Nässe ebenfalls Glättegefahr. Wenn Sie morgen in der Früh unterwegs sein, dann seien Sie besonders im Vogelsberg, im Hochtaunus, in der Rhön und im hessischen Upland vorsichtig. Mitunter kann es stellenweise glatt sein.

Zum Wochenende wird es wieder wärmer werden und wir fallen in den gleichen Wetter-Trott wie in den vergangenen Tagen. Tendenziell bleibt es weiterhin für diese Jahreszeit zu mild.

Die mobile Version verlassen