Hessenwetter

Hoch Yogi über Hessen, so wird das Wetter heute.

Aktuell erstreckt sich das Hoch Yogi welches mit seinem Zentrum bei Island liegt, bis nach Hessen. Es strömt weiterhin für diese Jahreszeit zu kühle Luft nach Deutschland. Der heutige Mittwoch verläuft relativ unspektakulär beim Wetter und bis auf eine kleine Ausnahme bleibt es in allen Landkreise trocken. Wo heute unter Umständen ein Schirm benötigt wird, erklären wir Ihnen in diesem Bericht.

Aktuell gibt es bei der Wetterlage nicht wirklich viel Veränderungen, dies könnte sich zum Wochenende jedoch drastisch ändern. Die Strömung wird sich drehen und wird nach jetzigem Stand, ab Sonntag schwülwarme, vielleicht auch heiße Luft nach Deutschland tragen. Die Gefahr von Unwettern wird ansteigen. Soweit sind wir jedoch bisher nicht und deshalb schauen wir auf die aktuelle Wetterlage beim Hessenwetter.

Hoch Yogi über Hessen, so wird das Wetter heute. 15. Juli 2024
Das Hessenwetter zeigt sich heute von seiner ruhigen Seiten mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf je nach Region auf 15 bis maximal 20 Grad ab. Es bleibt überwiegend trocken.

Heute zeigt sich das Wetter über wiederholt trocken, dabei wechseln sich Sonne und Wolken ab. Das Hoch Yogi bringt eine gewisse Ruhe in die Wetterlage. Nur ganz oben in Nordhessen, regieren die letzten Ausläufer von Tief Swantje, deswegen sind dort im Tagesverlauf kurze Regengüsse nicht ausgeschlossen.

Die Temperaturen bleiben für diese Jahreszeit weiterhin zu kühl, nach einer Nacht mit Temperaturen im einstelligen Bereich werden diese am heutigen Tag in Korbach und Frankenberg auf15 Grad ansteigen. In Kassel und Trendelburg 16 Grad. In Gießen, Marburg und Wetzlar sind zumindest die 18 Grad Marke in greifbarer Nähe. Am wärmsten, wenn man dies so formulieren darf, wird es in Darmstadt mit 20 Grad.

Hoch Yogi über Hessen, so wird das Wetter heute. 15. Juli 2024
Ab Freitag dreht die Strömung auf Südwest, somit gelangt spürbar wärmere Luft nach Deutschland, jedoch steigt die Gefahr von Gewittern deutlich an.

Am Donnerstag bleibt alles wie es ist, die Temperaturen steigen zumindest auf 16 bis 22 Grad an und es bleibt überwiegend trocken. Die Sonne zeigt sich zwischen teils dicken Wolken, jedoch maximal 5 Stunden. Zum Wochenende wird sich dann gehörig etwas ändern an der Wetterlage, jedoch sind das bis dato alles nur Spekulationen, wir bleiben natürlich am BALL!

Fazit

Die aktuelle Wetterlage in Hessen wird durch das Hoch Yogi geprägt, welches stabile und trockene Bedingungen mit sich bringt, während die Temperaturen für diese Jahreszeit weiterhin zu kühl bleiben. Nur in Nordhessen könnten kurze Regengüsse auftreten. Zum Wochenende hin besteht die Möglichkeit, dass schwülwarme bis heiße Luft nach Deutschland strömt und die Gefahr von Unwettern steigt. Bis dahin bleibt das Wetter jedoch relativ ruhig und trocken. Die Temperaturen sollen bis zum Donnerstag leicht ansteigen, bevor sich die Wetterlage möglicherweise drastisch ändert. Wir bleiben gespannt und halten Sie auf dem Laufenden!

Carmen Rommel

Herzlich willkommen in der Welt des Hessenwetters! Mein Name ist Carmen Rommel, und seit 2015 teile ich meine Leidenschaft für Meteorologie und soziale Medien mit einer wachsenden Gemeinschaft. Angefangen habe ich damals bei der Unwetteralarm GmbH, wo ich als Social Media Beauftragte nicht nur Erfahrung sammeln, sondern auch die Liebe zum Detail und die Dynamik des Wetters entdecken konnte. Heute widme ich meine Tage der Betreuung der Gruppe "Mein schönes Hessen" bei der Meteoleitstelle Hessen und bringe Licht in das oft so launische Wetter im Herzen Deutschlands. Als Redakteurin stürze ich mich täglich in die spannenden Facetten des Hessenwetters –… More »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"