Hessenwetter

Der Freitag in Hessen mit 12 Sonnenstunden und heiß.

Am heutigen Freitag wird der Hitzepeak in Hessen erwartet. Nach einer abgekühlten Nacht geht es nach Sonnenaufgang wieder rasch nach oben mit den Temperaturen. Heute wird der wärmste Tag der Woche, dabei sind vor allem im Rhein-Main-Gebiet und in Wiesbaden bis zu 31, vielleicht auch 32 Grad möglich.

Der Freitag in Hessen mit 12 Sonnenstunden und heiß. 13. Juli 2024

Unsere Wetterkarte für den heutigen Freitag zeigt den ganzen Tag Sonnenschein, am Morgen sind lokale Wolkenfelder am Start, diese lösen sich jedoch rasch auf. Nachdem die Sonne am Horizont guten Morgen sagt, wird es wieder recht schnell heiß in Hessen. So werden heute im Wetteraukreis 31 Grad, im Landkreis Waldeck Frankenberg 29 Grad und in Darmstadt Dieburg sogar bis 32 Grad erwartet.

Am Wochenende weiterhin sonnig und heiß

Für alle, welche am Wochenende nicht arbeiten müssen, dürfen sich auf viel Sonnenschein bei Temperaturen je nach Region von 28 bis 30 Grad einstellen. Hier und da ziehen ein paar Wolken durch, welche aber keinen Regen bringen werden. Diese Wetterlage wird voraussichtlich bis zum Dienstag anhalten, danach wird es dann kühler werden.

Der Freitag in Hessen mit 12 Sonnenstunden und heiß. 13. Juli 2024

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Autor auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte… More »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"