Unsere Aufgabe

Willkommen bei der Meteoleitstelle Hessen – Ihr Wetterdienst für präzise Vorhersagen und Warnungen

Die Meteoleitstelle Hessen steht als zuverlässige Quelle für Wettervorhersagen und -warnungen seit ihrer Gründung im Jahr 2021 für Präzision und Qualität. Als private Institution hat sie sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung und Interessengruppen in Hessen kontinuierlich mit aktuellen und genauen Wetterinformationen zu versorgen.

Unsere Mission

Unser Engagement im Bereich der meteorologischen Dienstleistungen begann bereits im Jahr 2015. Wir waren bis 2021 ein integratives Element der Unwetteralarm GmbH. Die anschließende Fusion mit kachelmannwetter markierte einen neuen Meilenstein und die Geburtsstunde der Meteoleitstelle Hessen.

Umfassende Dienstleistungen

Die Bandbreite unserer Dienstleistungen spiegelt die Dynamik und die Vielseitigkeit des hessischen Wetters wider:

  • Aktuelle Unwetterwarnungen für Hessen und das restliche Deutschland
  • Live-Berichterstattung bei extremen Wetterereignissen
  • Notfallkommunikation bei drohenden Katastrophen durch Starkwetterlagen
  • Schul- und Verkehrsinformationen bei wetterbedingten Gefahrenlagen

Hochmoderne Vorhersagetechniken

Mit unserem präzisen Ansatz zur Wettervorhersage unter Verwendung von Nearcast Technologie bieten wir eine neue Dimension der Wetterprognostik. Wir kombinieren lokale Messdaten mit globalen Wetterinformationen, um aktuellste und präziseste Wetterdaten für jeden Standpunkt bereitzustellen.

Woher wir unsere Informationen beziehen

Während wir amtliche Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes respektieren, generieren wir unsere eigenen Vorhersagen auf der Basis von DWD-Daten, eigenen Beobachtungen und fortschrittlichen Modellierungen durch unsere erfahrenen Meteorologen.

Die Geschichte unserer Meteoleitstelle

Die Wurzeln unserer Leitstelle reichen zurück zur früheren Plattform Unwetteralarm.com, die sich mit kachelmannwetter zusammenschloss. Unser Gründer Angelo D Alterio fand in der Meteoleitstelle Hessen die perfekte Fortführung dieses Engagements für hochwertige Wetterdienste.

Engagiertes Expertenteam

Ein Herzstück unserer Philosophie ist die menschliche Komponente im Informationszeitalter. Unsere ausgewählten Experten, einschließlich Udo Karow ,Peter Richter, Michael Vonstatten und und Carmen Rommel, sorgen für handgefertigte Analysen und Berichte mit dem Schwerpunkt auf hohem Informationsgehalt und Verständlichkeit.

Erreichbarkeit und Beratung

Wir stehen nicht nur der breiten Öffentlichkeit mit Rat und Tat zur Seite, sondern beraten auch Behörden, Organisationen und Institutionen bei wichtigen Wetterfragen.

Als Meteoleitstelle Hessen verbinden wir Tradition mit modernster Technologie, um ganz Hessen mit relevanten Wetterinformationen zu versorgen und somit einen bedeutenden Beitrag zum Schutz und zur Sicherheit der Bevölkerung zu leisten.

Wettervorhersage mit Nearcast Technologie

Genaue Messungen von Ihrem Standort zusammen mit Daten von anderen Tempest-Systemen werden mit ALLEN anderen relevanten Wetterdaten kombiniert, einschließlich Messungen von Satelliten, Flugzeugen, Radargeräten und anderen Oberflächenwetterstationen. Unser Prozess führt schließlich zu standardisierten Daten und einem Echtzeit-Analyseprodukt. Nicht jede Messung ist von gleichem Wert (z. B. beeinflussen „Windschatten“ die Nutzung von Winddaten), aber unsere Big-Data-Analysen passen sich entsprechend an, was bedeutet, dass jedes Tempest-System einen Unterschied machen kann.

Unsere Aufgabe 24. April 2024
Udo Karow, ein Wetterfrosch mit sehr viel Fachwissen. Macht bei uns das Deutschlandwetter
Unsere Aufgabe 24. April 2024
Carmen Rommel betreut unser Social-Media-Kanäle
Unsere Aufgabe 24. April 2024
Angelo D Alterio ist Meteorologe aus Leidenschaft und bereut die Sparte Hessenwetter

Wettervorhersagen: Die Meteoleitstelle Hessen bietet sowohl allgemeine Wettervorhersagen für Hessen als auch detaillierte Vorhersagen für einzelne Regionen und Städte. Die Vorhersagen werden auf der Grundlage von Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sowie eigener Beobachtungen und Modellierungen erstellt.

Unwetterwarnungen: Die Meteoleitstelle Hessen ist für die Herausgabe von Unwetterwarnungen (Keine amtlichen Wetterwarnungen) in Hessen zuständig. Die Warnungen werden von einem Team von Meteorologen ausgearbeitet und auf der Grundlage von Kriterien des Deutschen Wetterdienstes herausgegeben.

Wetterwarnung: Die Meteoleitstelle Hessen warnt die Bevölkerung vor gefährlichen Wetterereignissen, wie Unwettern, Hochwassern oder Schneeverwehungen. Diese Warnungen werden in Form von Text, Grafiken und Karten veröffentlicht und sind über verschiedene Medien verfügbar.

Wetterberatung: Die Meteoleitstelle Hessen berät verschiedene Behörden und Organisationen in Hessen zu Wetterfragen. Dazu gehören unter anderem die Polizei, die Feuerwehr, der Katastrophenschutz und der Verkehrsdienst.Die Meteoleitstelle Hessen ist ein wichtiger Bestandteil des Wetterdienstes in Deutschland. Sie trägt dazu bei, die Bevölkerung in Hessen vor gefährlichen Wetterereignissen zu schützen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"