Windschill

Die gefühlte Temperatur, welche auf den menschlichen Körper einwirken kann, ist gar nicht so ohne. Man denke im Sommer an die Schwüle oder eben im Winter an den kalten Nordwind, wenn er uns um die Ohren fegt. Im Prinzip ist die Temperatur gar nicht so hoch oder niedrig. Aber verschiedene Faktoren können das Wetter, teils unerträglich machen. Während der Windchill vornehmlich für Temperaturen unterhalb der Behaglichkeit angewendet wird, ist für Temperaturen darüber der Hitzeindex aussagekräftiger.

27. Februar 2024 Windschill um 4:32 Uhr
Gefühlte Temperaturvorhersage für Mittelhessen
27. Februar 2024 Windschill um 4:32 Uhr
Gefühlte Temperaturvorhersage für Nordhessen
27. Februar 2024 Windschill um 4:32 Uhr
Windchill Vorhersage für Osthessen

Hitzeindex

Eine hohe Luftfeuchte wirkt, vor allem bei hoher Temperatur, also bei Schwüle, belastend auf den Organismus der Menschen und aller Säugetiere. Sie behindert die Thermoregulation des Körpers durch Schweißabsonderung der Haut, beeinträchtigt so deren subjektives Wohlbefinden und erhöht objektiv die Gefahr eines Hitzeschadens. Infolgedessen ist für Menschen ein Aufenthalt in der Wüste meist leichter zu verkraften als im tropischen Regenwald, mit dessen geringerer Temperatur, aber wesentlich höherer Luftfeuchte.

27. Februar 2024 Windschill um 4:32 Uhr
Gefühlte Temperaturvorhersage für Südhessen
27. Februar 2024 Windschill um 4:32 Uhr
Gefühlte Temperatur für das Rhein Main Gebiet
StandortAktueller WindchillUpdate
Mittelhessen
vor 2 Minuten
Nordhessen
vor 3 Minuten
Osthessen
vor 18 Stunden
Rhein Main
Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!
Westhessen
vor 3 Minuten
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"