Unwetter Vorschau

Unwetter-Wochenvorhersage für Deutschland

bar2
Wind/Sturm/Orkan Vorhersage 24 Stunden
bar2
Regenmengen Vorhersage 24 Stunden
bar2
Gewitterrisiko Vorhersage 24 Stunden
bar2
Schneerisiko Vorhersage 24 Stunden
warnungen gemeinde map hes
Warnstatus Hessen Live

Unwetter und Sturm Vorschau für die aktuelle Woche

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 08.02.2023, 21:00 Uhr Vorübergehend abschwächender Hochdruckeinfluss mit geringen Niederschlägen und Glätte. Zudem im Norden und auf den Bergen auffrischender Wind.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 10.02.2023, 24:00 Uhr

Am Donnerstag wahrscheinlich keine markanten Wettergefahren. In der Nacht zum Freitag an exponierten Küstenabschnitten von Nord- und Ostsee einzelne stürmische Böen aus Südwest bis West nicht ausgeschlossen. Außerdem an den Alpen und in Tälern des Bayerischen Waldes erneut strenger Frost. Am Freitag tagsüber wahrscheinlich keine markant zu bewarnenden Wetterereignisse. In der Nacht zum Samstag zunächst an der Nordsee und später auch an der Ostseeküste stürmische Böen aus Südwest; Sturmböen Bft 9 in exponierten Küstenlagen sowie auf höheren Berggipfeln der nördlichen Mittelgebirge nicht ganz ausgeschlossen. Darüber hinaus im östlichen Bergland in der Nacht zum Samstag Glättegefahr durch örtlich gefrierenden Niederschlag.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 12.02.2023

Am Samstag im Ostseeumfeld noch einzelne stürmische Böen (Bft 8) aus westlicher Richtung, in ausgewählten Gipfellagen der Mittelgebirge stürmische Böen oder Sturmböen (Bft 9) wahrscheinlich. Zudem in exponierten Tallagen der östlichen und südöstlichen Mittelgebirge gefrierender Regen oder Sprühregen gering wahrscheinlich. Am Sonntag in Tallagen des Südostens lokal noch gefrierender Regen oder Sprühregen gering wahrscheinlich. Sonst keine markanten Wettergefahren.

Ausblick bis Dienstag, 14.02.2023

Montag und Dienstag voraussichtlich keine markanten Wettergefahren.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 09.02.2023, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach

Unsere Meteorologen informieren Sie zeitnahe über mögliche markante Wetterlagen

Ich werde von einem Unwetter überrascht, was kann ich tun?

  • Meiden Sie ungeschützte Orte, an denen Sie von Hagel oder von vom Sturm mitgerissenen Gegenständen getroffen werden könnten.
  • Suchen Sie Schutz in einem Gebäude und meiden Sie bei starken Stürmen Hallen mit großen Deckenspannweiten.
  • Wenn noch ausreichend Zeit ist, sichern Sie draußen bewegliche Gegenstände wie Gartenmöbel, Fahrräder etc.
  • Bei Hagel legen Sie sich, wenn es nirgendwo Schutz gibt, mit dem Gesicht auf den Boden und schützen Sie Kopf und Nacken mit den Händen!
  • Haus- oder Nutztiere werden durch Unwetter stark verängstigt. Versuchen Sie, Ihre Tiere zu beruhigen und achten Sie darauf, dass sie den geschützten Bereich nicht verlassen können.
StandortWetterlagePrognoseUpdate
Mittelhessen  Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!  Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!  Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!
Südhessen  Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!  Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!  Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!
Nordhessen  klarer Himmel  Überwiegend klar  vor 5 Minuten
Westhessen  klarer Himmel  Überwiegend klar  vor 5 Minuten
Osthessen  klarer Himmel  Überwiegend klar  vor 5 Minuten
Rhein Main  klarer Himmel  Überwiegend klar  vor 5 Minuten
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"