• Home
  • In der Nacht zum Sonntag lokale Frostgefahr in Hessen
311244280 5469670376451275 5906500411651448214 n

In der Nacht zum Sonntag lokale Frostgefahr in Hessen

Aktuell herrscht eine ruhige Wetterlage über ganz Hessen. Eine schwache Kaltfront zieht derzeit von Nordwesten nach Südwesten, Regen fällt jedoch nur vereinzelt. In den kommenden Tagen wird sich an der aktuellen Wetterlage nicht viel ändern. Ab Sonntag bringt ein neues Hoch mit dem Namen Vangelis die Sonne zurück. Es bleibt weiterhin trocken und mit Temperaturen zwischen 15 und 19 Grad darf man den golden Oktober weiter genießen.

Lokale Frostgefahr vor allem in Nordhessen.

In der Nacht zum Sonntag klart der Himmel auf, sodass vor allem in Mulden und Tallagen die Temperaturen unter die 0-Grad-Grenze sinken können. Auch muss in den Frühstunden verbreitet mit Nebel gerechnet werden, welches sich am Vormittag aber rasch auflöst. Danach bleibt es weiterhin sonnig und trocken.

bar 3
10 Tage Wetter-Trend für die Region Rhein Main

Der weitere Wetter-Trend sieht weiterhin keine durchgreifende Wetteränderung über Hessen. Vor allem am kommenden Sonntag scheint die Sonne bis zu 9 Stunden, also ein guter Tag um Ausflüge im freien zu machen. Über Regen muss man sich derzeit keine Gedanken machen. Erst zum nächsten Wochenende könnte es dann nasser werden.

Aktualisiert am 8. Oktober 2022 12:53 Uhr