Nordhessen News

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Nachrichten für die Region Nordhessen. Alles Wichtige vom Tage, zusammengefasst in kurze Schlagzeilen. Quelle: Hessenschau.de

Für alle, die gerne nach Schnäppchen und Raritäten suchen: eine Übersicht über die Flohmärkte in Hessen bis Sonntag.
Hier kommt unsere Übersicht über aktuelle und uns gemeldete Märkte und Feste in Hessen.
Sonnencreme für Schienen: Damit die Straßenbahnen der Kasseler Verkehrsgesellschaft bei großer Hitze zuverlässig fahren, werden die Schienen künftig weiß lackiert. In der Hauptrolle: die "Sonnenschutz-Lore" und ein ausrangierter Feuerlöscher.
Höher, schneller, fester: Die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen landeten in der Abschlusstabelle zwar "nur" auf Platz fünf. In einigen ganz besonderen Disziplinen gibt es dennoch nordhessische Spitzenreiter. Ein Überblick.
Gemüse in Regalen oder Wurstwaren aus Automaten: In landwirtschaftlichen Hofläden, die oft ohne Personal auskommen, wird auf ehrliche Zahlungsmoral gesetzt. Doch immer häufiger berichten Bauern von dreisten Diebstählen. Die Folge sind Schließungen.
Weil der 18-jährige Danylo Chesnov nicht mehr zurückkann in seine zerbombte Heimat, boxt der Ukrainer bald in Deutschland um den hiesigen U19-Meistertitel. Sein Trainer in Kassel erwartet gar eine "große Karriere".
Der Arzt Werner Catel war in der NS-Zeit an der Ermordung behinderter Kinder beteiligt. Nach dem Krieg machte er Karriere. Noch in den 1950er-Jahren führte er im Taunus illegale Medikamententests an Kindern durch - gedeckt von seinem Umfeld.
Bei den Deutschen Meisterschaften im Tischtennis gibt es kein hessisches Gold. Franziska Schreiner und Sophia Klee schlagen sich trotzdem achtbar.
Autofahrer rund um Kassel müssen sich einmal mehr umstellen: Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird auf der A49 erneut eine Art "Einbahnstraßenverkehr" eingerichtet. Die Autobahn ist vorerst nur in Richtung Norden befahrbar.
Die Fußball-Europameisterschaft hat begonnen. Wir haben alle Antworten auf Fragen rund um die Fan-Zone in Frankfurt, das Parken am Stadion oder das Public Viewing - auch in anderen Städten.
Die Staatlichen Schulämter arbeiten derzeit auf Hochtouren: Die Viertklässler stehen vor dem Übergang auf die weiterführenden Schulen. Doch ihre Wunschschulen bleiben vielen Kindern verwehrt - vor allem in Frankfurt.
Ein 14 Jahre alter Radfahrer ist auf einer Landstraße bei Wabern von einem Transporter erfasst und getötet worden. Der Unfall ereignete sich an einer Kreuzung mit einem Feldweg.
Ein Rettungswagen ist im nordhessischen Guxhagen auf einer Einsatzfahrt verunglückt. Das Fahrzeug rutschte aus einer scharfen Kurve einen Abhang hinunter - und landete mitten in einem sehr gepflegten Garten.
Am Sonntag haben die Einwohner von Oberaula, Ottrau und Neukirchen über die Fusion zu einer neuen Großgemeinde im Schwalm-Eder-Kreis abgestimmt. In allen drei Kommunen wurde der Zusammenschluss mehrheitlich abgelehnt - damit ist er vom Tisch.
Bei einem Feuer in einem Altenheim im nordhessischen Bad Sooden-Allendorf ist eine 84-Jährige in ihrem brennenden Zimmer gestorben. Eine weitere Bewohnerin konnte zunächst reanimiert werden, erlag jedoch nach zwei Tagen ihren Verletzungen.
Bei der Fußball-EM sind die hessischen Städte mit Public-Viewing-Events zurückhaltend und überlassen privaten Veranstaltern das Feld. Die Kommunen zählen verschiedene Gründe auf. Laut werden darf's in EM-Nächten aber auf jeden Fall.
Bei einem Großbrand in einem Autohaus im nordhessischen Vellmar ist ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Eine Feuerwehrfau wurde bei dem Einsatz verletzt.
Viele Banken und Sparkassen nutzen die Fußball-EM zu Werbezwecken und bieten vom EM-Sparbrief bis zum Fußball-Rabatt auf Versicherungen verschiedene Aktionen an. Mitunter handelt es sich um nicht viel mehr als einen Marketing-Gag.
Ein 50-Jähriger soll im Jahr 2018 auf den Verlobten seiner Tochter geschossen haben, um die Hochzeit des Paares zu verhindern. Die Haftstrafe gegen ihn hob der Bundesgerichtshof auf, jetzt wird neu verhandelt.
Am Montag hat Handball-Bundestrainer Alfred Gislason seinen Kader für die Olympia-Vorbereitung bekannt gegeben. Zwei Hessen dürfen sich freuen, Melsungens Kapitän Timo Kastening fehlt allerdings im Aufgebot. Dabei hatte der Rechtsaußen zuletzt überzeugt.
Eine Woche lang haben Beamte in ganz Hessen Häuser und Wohnungen von 48 Beschuldigten durchsucht. Viele von ihnen sollen Kinderpornos besessen oder verbreitet, andere sollen Kinder sexuell misshandelt haben.
Wer wird neuer Bürgermeister oder neue Bürgermeisterin? In gleich 21 hessischen Städten und Gemeinden stand neben der Europawahl am Sonntag auch diese Entscheidung an. Wo gewählt wurde und wer gewonnen hat - eine Übersicht.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"