Rhein Main News

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Nachrichten für die Region Mittelhessen. Alles Wichtige vom Tage, zusammengefasst in kurze Schlagzeilen. Quelle: Hessenschau.de

Tausende Fußballfans haben die Frankfurter Innenstadt rund um das EM-Spiel der Engländer gegen Dänemark in eine große Partyzone verwandelt. Das sagt die Polizei nach dem Hochrisikospiel.
Wer noch Karten will, muss sich ranhalten. Am Samstag beginnt das Rheingau Musik Festival - und knapp Dreiviertel der Tickets sind bereits verkauft. Das mag am Staraufgebot auf der Bühne liegen: Lang Lang, Igor Levit und Max Mutzke geben sich die Ehre.
Für alle, die gerne nach Schnäppchen und Raritäten suchen: eine Übersicht über die Flohmärkte in Hessen bis Sonntag.
Sturm, Hagel, Starkregen - und ein entwurzelter Baum: Die Frankfurter Fanzone ist am Freitag wegen eines Gewitters vorübergehend geräumt worden. Großes Glück hatten Fußballfans, die das Gelände zunächst nicht verlassen wollten.
Eintracht Frankfurt arbeitet an der Verschlankung des Kaders und verleiht gleich zwei Reservisten noch einmal weiter. Für Paxten Aaronson und Jessic Ngankam geht es erst einmal zu neuen Vereinen.
Für die ehemalige Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber beginnen die Bad Homburg Open mit einem Duell gegen die Russin Diana Schneider. Sportlich besonders interessant ist die Erstrunden-Partie der früheren Weltranglistenersten Caroline Wozniacki.
Mehr Personal, weniger Bürokratie: Der Frankfurter Magistrat hat Maßnahmen beschlossen, die die Ausländerbehörde wieder handlungsfähig machen sollen. Helfen können soll dabei jeder - auch Menschen, die noch nicht die passende Qualifikation haben.
Sie wollten ihre Zielperson in einem Café ausspähen, vor Ort war ihr Verhalten jedoch verdächtig: Ermittler haben in Frankfurt drei Männer festgenommen, die für einen ausländischen Geheimdienst arbeiten sollen. Die Verdächtigen kamen in U-Haft.
Hier kommt unsere Übersicht über aktuelle und uns gemeldete Märkte und Feste in Hessen.
Der SV Darmstadt 98 hat Innenverteidiger Aleksandar Vukotic von Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden abgeworben. Pikant: Lilien-Sportdirektor Paul Fernie hatte den Abwehrhünen erst vergangenes Jahr zum SVWW gelotst.
Der Rasen in der Frankfurter EM-Arena gleicht schon nach zwei EM-Spielen einem Acker. Was für Dänemarks Yussuf Poulsen ein Grund zum Schmunzeln ist, könnte für die DFB-Elf zum Problem werden. Sogar die UEFA schaltet sich ein.
Cabrios sind ein Lebensgefühl und Autos für Genießer. Im einkommensstarken Hochtaunuskreis sind die meisten in Hessen angemeldet. Und Wohnmobile? Wir zeigen Zulassungszahlen aus Ihrem Landkreis.
Rinderhack bis unters Dach: Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle in Frankfurt ein ungewöhnlich beladenes Fahrzeug gestoppt. Die Beamten fanden insgesamt 800 Kilogramm ungekühltes Hackfleisch.
Am Wochenende finden in Hessen die Deutschen Lacrosse-Meisterschaften statt. Der SC Frankfurt 1880 zählt dabei zu den Favoriten. Grund genug, sich diese Sportart genauer anzusehen.
Am Tag des EM-Spiels zwischen England und Dänemark gab es in Frankfurt kein Vorbeikommen an den Fußballfans. In der Innenstadt zeigte sich genau das Bild, das man erwarten konnte und durfte. God save the Brits! Im Stadion verfolgten auch die Royals das Spiel.
Nach rund acht Jahren Planungs- und Bauzeit öffnet das neue Museum Reinhard Ernst in Wiesbaden seine Türen. Das Team will Kunst für alle erfahrbar machen - und hat dafür sogar neue Anwendungen erfunden.
Wiesbadens neuer Sportgeschäftsführer Uwe Stöver hat eine Menge Arbeit vor sich. Der Verein ist nach dem dramatischen Abstieg vor allem um Stabilität bemüht.
In der Schirn Kunsthalle Frankfurt sind derzeit Werke von Selma Selman zu sehen. Die junge bosnische Romni ist ein Shooting-Star der Kunstszene, gilt gar als "gefährlichste Frau der Welt". Zurecht?
Die Zukunft von Abwehrspieler Elias Baum ist geklärt: Das Frankfurter Eigengewächs bekommt bei der Eintracht zwar einen neuen Vertrag, wird für die kommende Saison aber an Zweitligist SV Elversberg ausgeliehen.
Die Kommunen in Hessen stehen nach Angaben des Städtetags finanziell mit dem Rücken zur Wand - etwa beim Thema Kinderbetreuung. Städtetags-Präsident Mende wendet sich mit deutlichen Worten an Bund und Land. Die Lage sei katastrophal.
Laut Sportvorstand Markus Krösche wird die Eintracht künftig vermehrt auf eine Viererkette setzen. Für die Außenpositionen bedeutet das einen großen Konkurrenzkampf. Neues Personal soll es im zentralen Mittelfeld geben.
Antrag für eine Aktuelle Stunde der SPD-Fraktion: "Langjährige Forderung ist jetzt umgesetzt: Der kostenfreie Meister stellt die akademische und berufliche Ausbildung gleich und leistet einen wichtigen Beitrag zur Fach- und Arbeitskräftegewinnung."
Antrag für eine Aktuelle Stunde der AfD-Fraktion: "Ständige Gefahr – wer schützt die hessischen Bürger vor Islamisten wie Sulaiman A.?"
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"