Hessenwetter

Ab Samstag Dauerfrost über Hessen. So kalt wird es.

Ab Samstag wird sich die Wetterlage über Hessen grundlegend ändern. Langsam, aber sicher wird sich der Winter im Hessenland festsetzen. Zunächst fallen die Temperaturen bis zum kommenden Samstag kontinuierlich. Vor allem in den Nächten sind landesweit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu erwarten. Tagsüber bleibt es nur im Süden von Hessen nach jetzigem Stand frostfrei.

Ab Samstag Dauerfrost über Hessen. So kalt wird es. 22. Juni 2024
Temperaturen in der Nacht zum Sonntag über Hessen

Die Karte zeigt die aktuellen Temperaturen in der Nacht von Samstag auf Sonntag. In ganz Hessen muss mit Frost und Glätte gerechnet werden. Schneefall ist zunächst noch kein großes Thema. Zur Mitte des Monats könnte eine Luftmassengrenze Frau Holle richtig in Wallung bringen.

Ab Samstag Dauerfrost über Hessen. So kalt wird es. 22. Juni 2024
Temperaturen über Hessen am Sonntagmittag

Dauerfrost in einigen Regionen von Hessen am 3. Advent. Nur im Rhein-Main-Gebiet und in Südhessen steigen die Temperaturen über 0 Grad.

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Autor auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte… More »

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"