Hessenwetter

Ab Samstag Dauerfrost über Hessen. So kalt wird es.

Ab Samstag wird sich die Wetterlage über Hessen grundlegend ändern. Langsam, aber sicher wird sich der Winter im Hessenland festsetzen. Zunächst fallen die Temperaturen bis zum kommenden Samstag kontinuierlich. Vor allem in den Nächten sind landesweit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu erwarten. Tagsüber bleibt es nur im Süden von Hessen nach jetzigem Stand frostfrei.

Screenshot 1 2
Temperaturen in der Nacht zum Sonntag über Hessen

Die Karte zeigt die aktuellen Temperaturen in der Nacht von Samstag auf Sonntag. In ganz Hessen muss mit Frost und Glätte gerechnet werden. Schneefall ist zunächst noch kein großes Thema. Zur Mitte des Monats könnte eine Luftmassengrenze Frau Holle richtig in Wallung bringen.

Screenshot 2 1
Temperaturen über Hessen am Sonntagmittag

Dauerfrost in einigen Regionen von Hessen am 3. Advent. Nur im Rhein-Main-Gebiet und in Südhessen steigen die Temperaturen über 0 Grad.

Aktualisiert am 6. Dezember 2022 15:45 Uhr

Mehr anzeigen

Angelo D Alterio

Seit dem Jahr 2013 beschäftige ich mich mit dem Thema Meteorologie. 2015 wurde die Unwetteralarm Schweiz GmbH gegründet. Bis ins Jahr 2021 war ich dort verantwortlicher Gesellschafter und Chef-Meteorologe. Nach meinem Ausstieg wurde die Meteoleitstelle Hessen ins Leben gerufen. Meine Spezialgebiete sind Unwetterwarnungen und die Synoptik. Weiterhin findet man mich auf Mastodon, Facebook, Twitter und Instagram.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: