Hessenwetter

Hessenwetter am Samstag: stürmisch und weiterhin mild.

Heute bleibt es überwiegend windig, in den Höhenlagen der Rhön, Vogelsberg und Hochtaunus stürmische Böen. Die Temperaturen weiterhin zu mild für diese Jahreszeit. Tagsüber zeigt sich die Sonne wieder öfter.

Hessenwetter am Samstag: stürmisch und weiterhin mild. 12. April 2024
Wind und stürmische Böen am Samstag. Primär in Mittelhessen und in Südhessen Böen von 45 km/h bis lokal 60 km/h

Neue Tiefausläufer, welche sich aktuell über dem Atlantik tummeln, sorgen wiederholt für eine strafe Südwestströmung. Dabei bleiben die Temperaturen für Oktober auf einem hohen Niveau. Heute bleibt es oftmals windig, in den Höhenlagen ist mit stürmischen Böen zu rechen. Die Niederschläge der Nacht ziehen am Vormittag nach Westen ab.

Hessenwetter am Samstag: stürmisch und weiterhin mild. 12. April 2024
Wetterkarte für Hessen 21.10.2023

Zunächst beginnt der Samstag mit Regenschauern, die Frühtemperaturen liegen in vielen Orten bei 8 bis 10 Grad. Im Laufe des Vormittags lichten sich die Wolken und es bleibt den ganzen Samstag überwiegend trocken. Die Temperaturen steigen in Kassel und Bad Hersfeld auf 16 Grad. In Eltville am Rhein werden bis zu 17 Grad erreicht. Der Wind weht stark bis stürmisch aus südwestlicher Richtung. In der Nacht zum Samstag bleibt es frostfrei bei Temperaturen von 11 Grad im Waldecker Land und 15 Grad in Bad Vilbel.

Die weiteren Aussichten für Sonntag und Montag

Am Sonntag bleibt das Wetter weiterhin wechselhaft, gelegentlich gibt es Regenschauer. Am Abend lockern die Wolken auf. Die Sonne lässt sich nur selten blicken. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf auf 12 bis 17 Grad. Am Montagmorgen muss oftmals mit Nebel gerechnet werden, welcher sich am Morgen auflösen wird. Danach zeigt sich die Sonne am Himmel über Hessen. Es bleibt mit 13 bis 19 Grad weiterhin zu warm für diese Jahreszeit.

Keine durchgreifende Wetteränderung in Sicht

Es bleibt in den nächsten Tagen weiterhin bei einer milden und primär nassen Westwetterlage. Dafür sorgen weitere Tiefdruckgebiete, welche vom Atlantik, Deutschland erreichen. Viele Wolken und immer wieder Regen bestimmen unser Wetter in Hessen.

Hessenwetter am Samstag: stürmisch und weiterhin mild. 12. April 2024

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Experte auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte er sich als renommierter Fachmann in der Meteorologen-Community. Neben seiner fachlichen Tätigkeit ist Angelo ein geschätzter Inhaltsersteller, dessen Artikel und Beiträge auf verschiedenen sozialen Plattformen zu finden sind. Sie können ihm folgen und sich mit ihm auf TikTok, Facebook, Threads, Twitter, Linkedin, sowie auf Instagram vernetzen und austauschen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"