Panorama

Schnee-Prognose, so groß sind derzeit die Chancen.

Wann wird es endlich wieder richtig Winter in Deutschland? Die aktuelle Wetterlage ist alles andere als der Jahreszeit entsprechend. Wir schauen uns aus diesem Grund die aktuelle Wahrscheinlichkeit für Schneefall in den kommenden 10 Tagen primär für das Bundesland Hessen an. Gibt es Hoffnung auf eine Wetteränderung? Schlitten und Ski verstauben im Keller und für Betreiber von hessischen Ski-Liften eine Katastrophe.

Aktuell liegt Deutschland unter dem Einfluss eines Tiefs mit dem Namen Bodo, welches derzeit mit seinem Zentrum über Skandinavien verweilt. Dabei wird mit einer kräftigen Westströmung weiterhin sehr milde Luftmassen nach Deutschland gelenkt. Es ist in vielen Landesteilen windig bis stürmisch und es kommt wiederholt zu Niederschlag, welcher jedoch durchweg als Regen fallen wird. Schauen wir uns die aktuellen Prognosen zum Thema Neuschnee in den nächsten 10 Tagen an. Ich kann Ihnen leider nicht viel Hoffnung machen, dass sich an der aktuell herrschenden Wetterlage viel ändern wird.

1. März 2024 Schnee-Prognose, so groß sind derzeit die Chancen. um 23:58 Uhr
Neuschnee-Vorhersage Modell GFS in den nächsten 10 Tagen

Diese Karte zeigt die aktuelle Wahrscheinlichkeit für Neuschnee in Hessen in den kommenden 10 Tagen auf Basis des US-Modell GFS. Viel zu sehen ist da bedauerlicherweise nicht wirklich. Es gibt zwar Ansätze, welche jedoch deswegen zusammenkommen, da derzeit bisher nicht geklärt ist, wie sich ein Tief über Osteuropa positionieren wird. Das Modell spekuliert mit einem Kaltluftvorstoß aus Russland, welcher jedoch nicht weit nach Deutschland vorankommen wird. Zum Vergleich zu dieser Rechnung das ECMWF Modell.

Man sollte die Hoffnung jedoch nie aufgeben, denn im Jahr 2022 gab es genau am 1. April Schneefall in weiten Teilen von Hessen. Nach 22 Grad im März kommt jetzt der eiskalte Winter wieder. Temperaturen Richtung Nullpunkt und Schneefall in ganz Hessen sorgen für gemischte Gefühle. Die einen freuen sich übers Schlittenfahren, die anderen holen frustriert den Wintermantel wieder aus dem Keller.
1. März 2024 Schnee-Prognose, so groß sind derzeit die Chancen. um 23:58 Uhr
Neuschnee-Berchnung laut ECMWF Modell in den nächsten 10 Tagen

Zum Vergleich sehen Sie hier das ECMWF Wettermodell, mit den aktuellen Berechnungen der Neuschneemengen in den nächsten 10 Tagen. Hier sieht man noch weniger als bei der dem US-Modell GFS. Es sieht also weiterhin nicht gut aus für den Wintersport in Hessen. Dies liegt primär an der straffen Westströmung, welche wiederholt milde Luftmassen nach Deutschland lenken. Dazu bleibt es stürmisch und oftmals nass. Eine Änderung der Großwetterlage ist weiterhin nicht in Sicht.

1. März 2024 Schnee-Prognose, so groß sind derzeit die Chancen. um 23:58 Uhr
Die aktuelle Schneefallgrenze in Hessen

Diese Karte zeigt die aktuelle Schneefallgrenze in Hessen, welche überwiegend über 1000 Meter liegt, da hat Winterwetter leider kaum eine Chance auf Erfolg. Aber denken Sie daran, es gibt noch den Januar und Februar und wenn Sie sich das Video angeschaut haben, ist selbst am 1. April noch Schnee möglich.

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Experte auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte er sich als renommierter Fachmann in der Meteorologen-Community. Neben seiner fachlichen Tätigkeit ist Angelo ein geschätzter Inhaltsersteller, dessen Artikel und Beiträge auf verschiedenen sozialen Plattformen zu finden sind. Sie können ihm folgen und sich mit ihm auf Mastodon, Facebook, Threads, Twitter, Linkedin, sowie auf Instagram vernetzen und austauschen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"