• Home
  • Sommerliche Temperaturen Ende Oktober, was ist los?
311625010 2325061057646647 5483119907704848297 n

Sommerliche Temperaturen Ende Oktober, was ist los?

Der November steht in Deutschland vor der Türe und eigentlich sollte das Wetter dementsprechend kühler sein. Doch davon ist derzeit nicht die Rede. Am Wochenende werden teils sommerliche Temperaturen bis zu 26 Grad erwartet. Rekordtemperaturen in Europa in Frankreich rechnen die Wettermodelle sogar über 30 Grad. Sind das die Auswirkungen des Klimawandels? Gibt es überhaupt noch einen Winter in Deutschland. Diese Fragen wollen wir nun in einem kurzen Bericht beantworten.

Screenshot 1 10
Luftdruckverteilung am Freitag, dem 28. Oktober 2022 über Europa

Diese Karte zeigt Ihnen die Verteilung der Tief und Hochdruckgebiete am kommenden Freitag über Mitteleuropa. Die Tiefdruckgebiete liegen über dem Atlantik und werden von einer umfangreichen Hochdruckzone, welche sich von Spanien bis nach Skandinavien erstreckt, geblockt. Mit einer südwestlichen Strömung wird weiterhin sehr warme Luft aus Afrika nach Deutschland gepustet. Da die Luftmassen größtenteils sehr trocken sind, wird es in den kommenden Tagen oftmals trocken bleiben.

In den nächsten Tagen sind in weiten Teile Europas außergewöhnlich milde bis warme Luftmassen wetterbestimmend. In Teilen von Spanien und Frankreich ist Hitze von bis zu 34 Grad möglich. Und auch bei uns sind nochmal Spätsommertemperaturen von bis zu 25 Grad zu erwarten.

Quelle kachelmannwetter

Wie entwickeln sich die Temperaturen in den kommenden Tagen?

Das ECMWF Wettermodell hat vor allem für den Südwesten von Deutschland derzeit Berechnungen in den Modellläufen, welche man kaum glauben kann, da wie schon oben im Text geschrieben der 1. November unmittelbar bevorsteht.

Screenshot 3 1
Wetter-Trend für Freiburg im Breisgau für die kommenden 10 Tage

Diese Grafik zeigt nicht das Wetter vom August, sondern die aktuelle Rechnung für die Tage vom 26. Oktober bis zum 2.11.2022. Am Donnerstag könnten im Südwesten von Deutschland sage und schreibe bis zu 26 Grad erreicht werden. Das ist schon eine ordentliche Hausnummer für diese Jahreszeit. Viele Tiere haben sich schon auf den Winterschlaf vorbereitet und könnten durch diese außergewöhnliche Wärme ihre Winterquartiere wieder verlassen. Bis zum kommenden Montag wären nach jetzigem Stand ein Temperaturtrend über 20 Grad möglich.

Wie warm wird es in Hessen am Wochenende?

Nun stellt sich Frage, wird es in Hessen am kommenden Wochenende genauso warm wie im Südwesten von Deutschland? Aktuell sieht es nicht danach aus, aber auch bei uns in Hessen wird es zum Wochenende mit 19 bis 21 Grad sehr warm werden für diese Jahreszeit. Dabei bleibt es durchweg trocken. Somit beste Voraussetzungen für den kalten Markt in Ortenberg.

Screenshot 4 1
Wetter-Trend für Frankfurt am Main

Fällt der Winter wieder aus?

Dazu kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch überhaupt nichts sagen. Wie man am Trend erkennen kann, bleibt die Sommerwärme nicht für ewig. Die Temperaturen fallen wieder. Jedoch bleibt es weiterhin für diese Jahreszeit zu mild. Die Hoch-Wintermonate sind der Januar und der Februar. Wenn sich die Großwetterlage ändert, kann es ruck zuck kalt werden in Deutschland, dazu bedarf es nur wenige Tage. Derzeit sieht es jedoch nicht nach einem Wintereinbruch aus.

Aktualisiert am 25. Oktober 2022 9:57 Uhr