Lokalnachrichten

Tragödie auf Bundesstraße 457: Ein Todesopfer bei Frontalzusammenstoß, in Nidda


NIDDA, WETTERAUKREIS – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitag, den 5. April 2024, kam es auf der Bundesstraße 457 nahe Wallernhausen zu einer tödlichen Kollision. Ein 58-jähriger Mann verlor dabei sein Leben.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei überholte der Fahrer eines Daihatsu Sirion aus Ortenberg auf der Strecke zwischen Nidda und Ranstadt mehrere Fahrzeuge. Es wird vermutet, dass der 58-Jährige den Überholvorgang nicht rechtzeitig vor einer Einmündung zur Kreisstraße 203 beenden konnte, was zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Kleintransporter führte.

Der Fahrer des Pkws erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er trotz umgehender Reanimationsversuche noch am Unfallort verstarb. Der 24-jährige Fahrer des Ford-Transit Kleintransporters, ebenfalls aus Nidda, erlitt leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei waren mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen vor Ort. Die B457 musste im Bereich des Unfallortes für etwa fünf Stunden teilweise vollständig gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.

Im Zuge der umfassenden Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger von der Staatsanwaltschaft beauftragt, die genaue Unfallursache zu ermitteln. Die Polizei in Büdingen appelliert an Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 06042/96480 zu melden und zur Aufklärung des Geschehens beizutragen.


Thomas Arnold

Geboren in das pulsierende Herz Berlins im Jahr 1966, entdeckte Thomas Arnold früh seine Passion für das geschriebene Wort und die Ereignisse, die unsere alltäglichen Leben prägen. Nach seiner Ausbildung in einem Verlag streifte er als Lokalreporter durch die Straßen unzähliger Städte, wobei er für diverse namhafte Zeitungen sowohl im Inland als auch auf internationaler Bühne tätig war. Seine Artikel offenbarten stets ein tiefgreifendes Verständnis für die Dynamiken lokaler Communitys und die Auswirkungen globaler Einflüsse auf regionale Ereignisse. Thomas' außerordentliches Talent, komplexe Sachverhalte verständlich und fesselnd zu kommunizieren, führte ihn schließlich zur Meteoleitstelle Hessen. Mit einem besonderen Augenmerk auf Polizei-… More »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"