• Home
  • Ungewöhnliche Wärme ab Montag, 25 Grad nicht ausgeschlossen.
309992235 1420531841772543 6643087513702084208 n

Ungewöhnliche Wärme ab Montag, 25 Grad nicht ausgeschlossen.

Die Wetterlage über Hessen bleibt in den nächsten Tagen unspektakulär, zumindest beim Thema Unwetter oder Sturm. Jedoch wird es vor allem am Montag mit nahezu 25 Grad für diese Jahreszeit ungewöhnlich warm werden. Wie sich die Wetterlage in den kommenden Tagen über Hessen entwickelt, lesen Sie im nun folgenden Bericht.

Screenshot 1 3
Aktuelle Luftdruckverteilung über Europa

Diese Karte zeigt die aktuelle Verteilung der Hochs und Tiefs über Mitteleuropa. Derzeit befindet sich Deutschland im Einflussbereich eines Tiefs mit dem Namen ELKE, welches sich mit seinem Zentrum über dem Nordmeer befindet. Dabei gestaltet sich das Wetter meist wechselhaft und vor allem in Süden des Landes kommt es immer wieder zu Regen. Die Sonne lässt sich am heutigen Samstag kaum blicken. Wer schon einen Schritt vor die Türe gemacht hat, wird schnell feststellen, dass es doch recht mild ist und dies aus gutem Grund. Subtropische Luftmassen werden auf der Vorderseite des Tiefs angesaugt und sorgen derzeit für diese doch ungewöhnlich milden Nacht-Temperaturen. Doch es wird noch besser.

Ab Sonntag steigende Temperaturen bis auf 25 Grad!

Screenshot 2
Luftdruckverteilung am kommenden Montag über Mitteleuropa

Ab Sonntag ändert sich die Wetterlage über Hessen erneut. Ein neues Hoch übernimmt die Herrschaft und im Zusammenspiel mit dem Tief über dem Nordmeer, wird sehr warme Luft aus dem Süden nach Deutschland transportiert. Dabei sind nach jetzigem Stand vor allem am Montag je nach Region 22 bis örtlich 25 Grad nicht ausgeschlossen. Die Sonne lässt sich wieder mehr blicken und es bleibt vorübergehend trocken.

Bleibt uns das schöne, warme Wetter erhalten?

Diese Frage bleibt zunächst im Raum stehen, dazu schauen wir uns den aktuellen Trend des ECMWF Wettermodell an, welches den 14 Tage Wetter-Trend anzeigt.

Screenshot 3
14 Tage Wetter-Trend für Mittelhessen (c) kachelmannwetter

Wie man deutlich sehen kann, werden die 25 Grad wohl eine Eintagsfliege bleiben. Denn schon am Dienstag zeigt die aktuelle Berechnung des ECMWF wieder deutlich kühlere Werte ab. Der Montag wird deshalb nach jetzigem Stand der sonnigste und wärmste Tag der Woche. Ob wir die 25 Grad in Hessen erreichen steht noch in den Sternen, die größte Wahrscheinlichkeit hierfür besteht in Südhessen und dem Rhein-Main-Gebiet.

Aktualisiert am 15. Oktober 2022 6:28 Uhr