Panorama

Vorsicht: Gewitterwarnung für Deutschland am Nachmittag und Abend

Deutschland steht vor einer ungemütlichen Wetterlage: Wie bereits am Morgen prognostiziert, befinden sich derzeit lokale Gewitter im Anmarsch, die sich hauptsächlich über Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen ausdehnen. Für den späteren Tag erwarten Meteorologen gemäß Wettermodellen auch in Hessen ein Aufkommen von Gewittern, womit eine landesweite Betroffenheit nicht auszuschließen ist.

Vorsicht: Gewitterwarnung für Deutschland am Nachmittag und Abend 19. Juli 2024
Wetter-Analyse für Deutschland. Wo gibt es aktuell Gewitter, zur Live Ansicht auf das Bild klicken.

Die Wetter-Analyse zeigt Ihnen, wo sich aktuell Gewitter über Deutschland ausbreiten, die gelben Cluster sind oftmals nur leichte Gewitter, welche eine Orange Farbe besitzen, sind markante Gewitter, welche mit Starkregen und kleinem Hagel einhergehen können.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat in Anbetracht dieser Entwicklungen eine amtliche Warnung herausgegeben. Die erwarteten Gewitter können lokal kräftig ausfallen und mit Starkregen sowie kleinen Hagelkörnern verbunden sein. Daher rät der DWD zu besonderer Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Besonders im Fokus stehen die Nachmittags- und Abendstunden, vorwiegend in der westlichen Hälfte des Landes, wo vereinzelte Gewitter zusätzlich mit Windböen und kleinkörnigem Hagel auftreten können. Bei intensiveren Entwicklungen sind lokal stürmische Böen und Hagelschlag mit einem Durchmesser von bis zu zwei Zentimetern nicht auszuschließen.

Auch in Teilen Bayerns bis hin zur Lausitz sollte mit einzelnen Gewittern gerechnet werden, die Windböen mit sich führen können, wenngleich die Wahrscheinlichkeit hier geringer einzustufen ist.

Peter Richter

Mein Name ist Peter M. Richter und seit mehr als zwei Jahrzehnten bin ich in der Welt der Lokalnachrichten zu Hause. Als freier Journalist begann mein beruflicher Weg im Jahr 1999, und seither habe ich mich mit Leib und Seele den Themen Wettervorhersage, Synoptik sowie der Beurteilung von Gefahrenlagen durch Sturm und Unwetter gewidmet. Seit 2021 engagiere ich mich ehrenamtlich für die Meteoleitstelle Hessen. Hier setze ich mein Wissen und meine Erfahrung ein, um die Öffentlichkeit präzise und rechtzeitig über Wetterumschwünge und deren potenzielle Gefahren zu informieren.Mit meiner Arbeit möchte ich nicht nur informieren, sondern auch das Bewusstsein für den… More »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"