Schlagzeilen

Weiße Weihnachten, so stehen die Chancen aktuell.

Weihnachten rückt immer näher, schon vor Wochen gab es die ersten Prognosen zum Wetter an Weihnachten. Dass diese Glaskugel Vorhersagen kaum Relevanz hatten, sollte jedem klar sein, der nur ein Funken auf seriöse Wettervorhersagen gibt. Nun sind wir an einem Punkt angekommen, in dem ein kleiner Einblick möglich ist.

Schnee oder kein Schnee an Weihnachten?

Aktuell befinden wir uns in einer frostigen Wetterphase, eigentlich ganz normales Wetter für den Dezember. Schnee ist vor allem im Süden und im Osten des Landes gefallen. In den kommenden Tagen stellt sich eine Milderung ein, doch unsicher ist, wie lange diese Milderung anhält und genau diese Unsicherheit macht weiße Weihnachten nicht unmöglich. Dazu schauen wir uns die aktuelle Simulation der Schneehöhen bis zum 24. Dezember an.

Screenshot 1 12
Aktuelle Schneehöhen Vorhersage des ECMWF Wettermodell bis zum 24. Dezember 2022.

Diese Karte zeigt die aktuelle Schneehöhen-Vorhersage bis zum 24. Dezember 2022. Während im Norden des Landes bis dato kein Schnee zu sehen ist, sieht es weiter südlich deutlich besser aus. Vor allem in Bayern und Baden-Württemberg werden 5 bis 10 cm Schnee simuliert. Selbst in Frankfurt am Main wäre nach jetzigem Stand noch Schnee möglich. Die Wetterlage zum Thema weiße Weihnachten bleibt nach wie vor spannend!

Aktualisiert am 15. Dezember 2022 14:59 Uhr

Mehr anzeigen

Angelo D Alterio

Seit dem Jahr 2013 beschäftige ich mich mit dem Thema Meteorologie. 2015 wurde die Unwetteralarm Schweiz GmbH gegründet. Bis ins Jahr 2021 war ich dort verantwortlicher Gesellschafter und Chef-Meteorologe. Nach meinem Ausstieg wurde die Meteoleitstelle Hessen ins Leben gerufen. Meine Spezialgebiete sind Unwetterwarnungen und die Synoptik. Weiterhin findet man mich auf Mastodon, Facebook, Twitter und Instagram.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: