WetterTV

Viele Schauer und Graupelgewitter über Deutschland.

Ein Tiefdruckgebiet über dem Norden von Deutschland sorgt für einen weiteren recht wechselhaften Tag in Deutschland. Es kommt aus nordwestlicher Richtung wiederholt zu teils kräftigen Schauern, welche in den Höhenlagen als Schnee fallen. Gegen Abend lassen die Schauer zunächst nach. Doch schon am Donnerstag fängt das Szenario von vorn an.

Das Aprilwetter liegt in den letzten Zügen. Denn am Freitag kommt die warme Luft aus dem Süden und die Wetterlage wird sich beruhigen. Kaum zu glauben, dass die Wettermodelle aktuell für den 1. Mai 2024 Temperaturen bis zu 25 Grad zeigen.

Diese Animation zeigt die vielen Schauer und teils Graupelgewitter über Deutschland. In vielen Teilen des Landes geht heute ohne Regenschirm nichts. In unserem live Wetterradar können Sie verfolgen, ob der nächste Schauer über Ihren Ort ziehen wird.

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Autor auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte… More »

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"