Hessenwetter

Viel Sonnenschein heute, doch die Wetterlage ändert sich.

Das Hoch Hannelore gibt am heutigen Donnerstag noch mal alles. Wie in den vergangenen Tagen bleibt es landesweit sonnig und trocken. Doch zum Freitag ändert sich die Wetterlage langsam aber sicher. Wie das Wetter am heutigen Donnerstag in Hessen wird und ober der Schneewinter ein Comeback feiert, erfahren Sie in diesem Bericht.

Das Nordseehoch Hannelore hat in den vergangenen Tagen für frostige Temperaturen gesorgt, auch bei uns in Hessen sind die Werte primär in den Nächten bis auf –12 Grad gesunken. Es gibt jedoch auch Positives zu berichten. Die Sonne zeigt sich von morgens bis abends.

Dies wird auch heute noch so bleiben. Der Himmel ist sternenklar bei aktuell -5 bis -7 Grad. Tagsüber steigen die Temperaturen in einigen Landkreisen leicht über die 0 Grad an. Am Freitag nimmt die Wolkenmasse zu und die Sonne hat Schwierigkeiten, sich zu entwickeln. Dazu später mehr.

2. März 2024 Viel Sonnenschein heute, doch die Wetterlage ändert sich. um 1:41 Uhr
Hessenwetter am Donnerstag dem 11.01.2024

Heute bleibt es in ganz Hessen trocken, die Sonne zeigt sich 4 bis 5 Stunden am Tag. Die Temperaturen steigen im Tagesverlauf in Wiesbaden und Darmstadt au 0 Grad an. In Mittelhessen sind lokal bis zu 2 Grad plus möglich. In der Nacht zum Freitag wird es nicht mehr so kalt, das liegt daran, dass Wolken aufziehen und sich wie eine Decke über den Himmel legt. -3 bis –5 Grad werden erwartet.

Am Freitag verbreitet trüb durch Hochnebel oder Nebel. Stellenweise Nebelnässe mit Glätte möglich. In Südhessen teilweise freundlich oder sonnig. Tiefstwerte: -2 bis -8 Grad, Höchstwerte: -3 bis 2 Grad.

Wie geht es weiter mit dem Wetter in Hessen?

Wie mein Kollege Angelo D Alterio gestern schon schrieb, es bleibt spannend zwischen milder Luft aus Spanien oder doch kalter Luft aus Skandinavien. Das eine würde Regen bedeuten, die andere Variante im Umkehrschluss Schnee. Auch heute sind die Modelle noch sehr uneinig darüber. Das MOSMIX Modell des DWD zeigt einen leichten Trend, der zumindest auftauen bedeutet. Nacht bleibt es jedoch weiterhin mit bis zu –3 Grad.

2. März 2024 Viel Sonnenschein heute, doch die Wetterlage ändert sich. um 1:41 Uhr
MOSMIX Trend für die nächsten 10 Tage in Hessen

Wie Sie selbst sehen können, wird es milder werden, aber von einem markanten Temperatur-Anstieg kann nicht die Rede sein. Deshalb bleibt es weiterhin spannend, ob vielleicht doch Frau Holle ein Comeback in Hessen feiert. Im Tagesverlauf gibt es eine neue Einschätzung der Wetterlage in der kommenden Woche.

Carmen Rommel

Herzlich willkommen in der Welt des Hessenwetters! Mein Name ist Carmen Rommel, und seit 2015 teile ich meine Leidenschaft für Meteorologie und soziale Medien mit einer wachsenden Gemeinschaft. Angefangen habe ich damals bei der Unwetteralarm GmbH, wo ich als Social Media Beauftragte nicht nur Erfahrung sammeln, sondern auch die Liebe zum Detail und die Dynamik des Wetters entdecken konnte. Heute widme ich meine Tage der Betreuung der Gruppe "Mein schönes Hessen" bei der Meteoleitstelle Hessen und bringe Licht in das oft so launische Wetter im Herzen Deutschlands. Als Redakteurin stürze ich mich täglich in die spannenden Facetten des Hessenwetters – mal sonnig und heiter, mal stürmisch und unberechenbar.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"