Hessenwetter

Hier gibt es heute Sonnenschein am 2. Weihnachtsfeiertag in Hessen.

Die ganze Nacht zum 2. Weihnachtsfeiertag hat es überwiegend gestürmt in Hessen, dazu gab es immer wieder Schauer, damit muss einmal Schluss sein? Die Kaltfront von Tief Abdul war für das nächtliche Wetter verantwortlich, diese zieht heute nach Osten ab und das Tief Abdul verliert seinen Einfluss. Hoch Gusti über Spanien darf heute unser Wetter bestimmen, wer alles in den Genuss von Sonne kommt, erfahren Sie in diesem Bericht.

Am heutigen zweiten Weihnachtsfeiertag schwächt sich der Einfluss eines Sturmtiefs über Skandinavien ab, während in der vergangenen Nacht die dazugehörige Kaltfront über Hessen zog, folgt am Morgen eine Warmfront ,welche die Temperaturen im Tagesverlauf wieder kräftig ansteigen lassen. Hoch GUSTI über Spanien sorgt bis zum Mittwoch für eine vorübergehende Wetterberuhigung, dabei lassen die Niederschläge nach und die Sonne zeigt sich gelegentlich. Ab Donnerstag gerät Hessen erneut unter den Einfluss eines Sturmtiefs und die Wetterlage wird wiederholt ungemütlich.

Aktuelle Verteilung der Druckgebiete über Europa. Das wetterbestimmende Tief Abdul zieht nach Skandinavien ab.

So wird das Wetter heute in Hessen

Zunächst startet der Tag in Hessen mit dichten Wolken und es kann gelegentlich noch etwas Regen geben. Der Wind wird sich im Tagesverlauf beruhigen. Ab dem Mittag/Nachmittag kommt die Sonne in vielen hessischen Landkreisen zum Vorschein und es bleibt überwiegend trocken. An diesem Feiertag steht einem Spaziergang im freien nichts im Wege.

Hier gibt es heute Sonnenschein am 2. Weihnachtsfeiertag in Hessen. 13. Juli 2024
Hessenwetter am 2. Weihnachtsfeiertag

In den Höhenlagen bleibt es weiterhin bei steifen Böen, welche bis 60 km/h erreichen können. Die Temperaturen steigen heute auf bis zu 12 Grad im Rheingau und Frankfurt am Main. In Nordhessen sind es 10 Grad. Auf den hessischen Mittelgebirgen werden maximal 9 Grad erreicht. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es überall frostfrei, die Temperaturen gehen je nach Region auf 5 bis 2 Grad zurück.

Am Mittwoch bleibt es vielfach trocken im ganzen Land, der Wind macht eine Pause. Die Temperaturen steigen auf 7 bis 12 Grad. Am Nachmittag in ganz Hessen freundliche Abschnitte. Am Donnerstag gerät Deutschland erneut unter Tiefdruckeinfluss, getauft wurde das Tief auf den Namen BODO.

Hier gibt es heute Sonnenschein am 2. Weihnachtsfeiertag in Hessen. 13. Juli 2024
Wetter-Trend Mittelhessen in den nächsten 10 Tagen

Wie Sie an dem aktuellen Diagramm der Temperaturkurve für die nächsten 10 Tage beim Hessenwetter erkennen können, wird sich nichts tun zum Thema Winterwetter. Es bleibt für die Jahreszeit weiterhin zu mild und auch der Regen wird zurückkommen. Zum Jahreswechsel wird es etwas abkühlen, das war es dann aber auch.

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Autor auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte… More »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"