Hessenwetter

Nach einer kühlen Nacht, mehr Sonne am Dienstag in Hessen.

Eine recht kühle Nacht liegt hinter uns. Die Temperaturen teils im einstelligen Bereich. 7 bis 9 Grad in vielen hessischen Regionen. Stehen wir wirklich kurz vor dem Sommeranfang? Wird sich in den nächsten Tagen wiederholen. Die Temperaturen kommen nicht wirklich in Wallung. Welche Wetterlage Sie am heutigen Tag in Hessen erwarten dürfen, lesen Sie in diesem Bericht.

Nach einer kühlen Nacht, mehr Sonne am Dienstag in Hessen. 17. Juni 2024
Kühler Start in den Dienstag beim Hessenwetter. Es bleibt überall trocken. Die Temperaturen liegen je nach Region bei 19 bis maximal 23 Grad.

Der heutige Dienstag beginnt oftmals wolkenfrei, gelegentlich kann es etwas Nebel geben, welcher sich jedoch rasch auflösen wird. Die Temperaturen liegen, wie schon angesprochen, in einem Bereich zwischen 7 und maximal 10 Grad. Im Tagesverlauf bilden sich lokale Quellwolken, es bleibt jedoch im ganzen Land trocken.

Nach einer kühlen Nacht, mehr Sonne am Dienstag in Hessen. 17. Juni 2024
Sonnenuntergang am gestrigen Abend am Teichhaus in Bad Nauheim Foto: Oliver Perthen

Die Temperaturen bleiben weiterhin „bescheiden“ So dürfen Sie sich heute in Korbach, Kassel und Bad Hersfeld auf maximal 20 Grad einstellen. In Gießen, Marburg und Bad Nauheim sind 22 Grad wahrscheinlich. Am wärmsten wird es in Südhessen, im Rhein-Main-Gebiet und im Rheingau mit Höchstwerten bis zu 23 Grad.

Der Mittwoch wird in ganz Hessen wieder wechselhafter und ihr bester Freund, der Regenschirm muss seine Pause leider beenden. Lokale Schauer ziehen über das Hessenland und die Sonne wird es schwer haben. Die Temperaturen liegen zwischen 17 und maximal 23 Grad.

Nach einer kühlen Nacht, mehr Sonne am Dienstag in Hessen. 17. Juni 2024
Zum Thema “wärme” geben die Wettermodelle derzeit nichts positives her. Es bleibt weiterhin nur mäßig warm. 18 bis maximal 21 Grad ist das höchste der Gefühle.

Fazit:

Das Wetter in Hessen zeigt sich in den kommenden Tagen wechselhaft und eher kühl für die Jahreszeit. Nach einer kühlen Nacht mit Temperaturen zwischen 7 und 9 Grad, bleibt es tagsüber trocken, jedoch mit mäßigen Höchsttemperaturen zwischen 20 und 23 Grad. Am Mittwoch nimmt die Bewölkung zu, und es können lokale Schauer auftreten. Insgesamt bewegen sich die Temperaturen zwischen 17 und 23 Grad, was für den bevorstehenden Sommeranfang eher bescheiden ist. Ein Regenschirm könnte sich als nützlich erweisen.

Carmen Rommel

Herzlich willkommen in der Welt des Hessenwetters! Mein Name ist Carmen Rommel, und seit 2015 teile ich meine Leidenschaft für Meteorologie und soziale Medien mit einer wachsenden Gemeinschaft. Angefangen habe ich damals bei der Unwetteralarm GmbH, wo ich als Social Media Beauftragte nicht nur Erfahrung sammeln, sondern auch die Liebe zum Detail und die Dynamik des Wetters entdecken konnte. Heute widme ich meine Tage der Betreuung der Gruppe "Mein schönes Hessen" bei der Meteoleitstelle Hessen und bringe Licht in das oft so launische Wetter im Herzen Deutschlands. Als Redakteurin stürze ich mich täglich in die spannenden Facetten des Hessenwetters –… More »

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"