Eilmeldungen

Wetterwarnung: Gewitterlinie bewegt sich auf Hessen zu.

Aktuell bildet sich über dem Westen von Deutschland eine Gewitterlinie, welche im Verlauf ebenfalls Hessen erreichen wird. Es sind die Auswirkungen der Kaltfront, von Tief Yupadee. Am frühen Abend wird diese Gewitterlinie auf Hessen treffen, dabei sind in dessen Bereich schwere Sturmböen und blitzintensive Gewitter wahrscheinlich. Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell von schweren Sturmböen und Gewittern.

Wetterwarnung: Gewitterlinie bewegt sich auf Hessen zu. 29. Mai 2024
Hier sehen Sie die Gewitterline welche aktuell über Nordrhein Westfalen und Rheinland Pfalz zieht. Am Abend wird diese ebenfalls Hessen erreichen.

Wettergefahren im Bereich der Kaltfront!

Heute ab dem späten Nachmittag Gewitter mit Sturmböen zwischen 80 und 90 km/h , vereinzelt schweren Sturmböen bis 100 km/h und Graupel.

Wetter-Radar Hessen

Stormtracker Hessen

Peter Richter

Mein Name ist Peter M. Richter und seit mehr als zwei Jahrzehnten bin ich in der Welt der Lokalnachrichten zu Hause. Als freier Journalist begann mein beruflicher Weg im Jahr 1999, und seither habe ich mich mit Leib und Seele den Themen Wettervorhersage, Synoptik sowie der Beurteilung von Gefahrenlagen durch Sturm und Unwetter gewidmet. Seit 2021 engagiere ich mich ehrenamtlich für die Meteoleitstelle Hessen. Hier setze ich mein Wissen und meine Erfahrung ein, um die Öffentlichkeit präzise und rechtzeitig über Wetterumschwünge und deren potenzielle Gefahren zu informieren.Mit meiner Arbeit möchte ich nicht nur informieren, sondern auch das Bewusstsein für den Respekt gegenüber den Naturgewalten stärken. Ich freue mich, mein Wissen und meine Leidenschaft für das Wettergeschehen mit Ihnen zu teilen und zu einer sichereren und informierten Gemeinschaft beizutragen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"