Hessenwetter

Hessenwetter: Frost macht sich breit. So wird das Wetter heute.

Wenn Sie heute Morgen zur Arbeit müssen, werden Sie feststellen, dass sich etwas verändert hat. Der Eiskratzer wird ab heute wieder Ihr bester Freund werden, es sei denn, Sie besitzen eine Garage oder Standheizung in Ihrem Auto. Die Frostluft macht sich ab heute breit in Hessen und sorgt für Dauerfrost, wenn auch nicht lange. Wie das Hessenwetter am Sonntag wird, erfahren Sie in diesem Bericht.

In den kommenden Tagen wird das Wetter in Hessen von einem Hoch über Großbritannien bestimmt, dabei setzt sich trockene, aber auch sehr kalte Luft aus dem Nordosten durch. Ab Montag ist somit eine Dauerfrostlage über Hessen auf der Agenda. Die Temperaturen werden am Tage nicht mehr über die 0-Grad-Grenze steigen und in den Nächten kommt es stellenweise zu strengem Frost bis zu –10 Grad.

2. März 2024 Hessenwetter: Frost macht sich breit. So wird das Wetter heute. um 0:57 Uhr
Hessenwetter am Sonntag dem 7.Januar 2024

Am heutigen Sonntag ist es den ganzen Tag über stark bewölkt, gelegentlich zeigt sich die Sonne kurz. Es bleibt zum größten Teil trocken, in den Bergen kann es stellenweise noch ein paar kurze Schneeschauer geben. Die Temperaturen werden im Vergleich zur Nacht kaum ansteigen. So bleibt es heute im hessischen Upland mit –1 Grad am kühlsten. In Bad Hersfeld und Kassel werden es maximal 0 Grad. Weiter südlich im Rhein-Main-Gebiet und im Rheingau wird es mit maximal 4 Grad am wärmsten.

Eine Hochdruckzone über Großbritannien sorgt in den kommenden Tagen für den Zustrom sehr kalter Luftmassen aus dem Nordosten. Hessen friert vorübergehend ein.

Frost in der Nacht zum Montag

In der Nacht zum Montag wird es im ganzen Land frostig kalt werden. Der Himmel ist oftmals sternenklar, dabei sinken die Temperaturen je nach Region auf -2 bis lokal –6 Grad ab. Es besteht Glättegefahr durch überfrierende Nässe. Des Weiteren weht am heutigen Sonntag ein böiger Wind aus Nordosten, das wird Ihr signifikantes Kälteempfinden auf eine harte Probe stellen. Am Montag neben einigen Wolkenfeldern zum Teil sonnig und nur anfangs vereinzelt ein wenig Schnee. Eisiger Nordostwind. Tiefstwerte: -2 bis -7 Grad, Höchstwerte: -6 bis -1 Grad.

2. März 2024 Hessenwetter: Frost macht sich breit. So wird das Wetter heute. um 0:57 Uhr
Dauerfrost in ganz Hessen bis vorraussichtlich Ende der neuen Woche

Nach derzeitigem Kenntnisstand ist eine anhaltende Frostperiode über Hessen zu erwarten, jedoch wird es in den kommenden Tagen erneut kalt, während die Temperaturen im Tagesverlauf erneut unter 0 Grad fallen. Wie es im Allgemeinen weitergeht und ob wir zurück in den alten Trott mit einer Westwetterlage fallen ist bis dato noch völlig ungeklärt.

Carmen Rommel

Herzlich willkommen in der Welt des Hessenwetters! Mein Name ist Carmen Rommel, und seit 2015 teile ich meine Leidenschaft für Meteorologie und soziale Medien mit einer wachsenden Gemeinschaft. Angefangen habe ich damals bei der Unwetteralarm GmbH, wo ich als Social Media Beauftragte nicht nur Erfahrung sammeln, sondern auch die Liebe zum Detail und die Dynamik des Wetters entdecken konnte. Heute widme ich meine Tage der Betreuung der Gruppe "Mein schönes Hessen" bei der Meteoleitstelle Hessen und bringe Licht in das oft so launische Wetter im Herzen Deutschlands. Als Redakteurin stürze ich mich täglich in die spannenden Facetten des Hessenwetters – mal sonnig und heiter, mal stürmisch und unberechenbar.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"