WetterTV

Saharastaub und milde Temperaturen. Es ändert sich einiges.

Wie wir schon in unserem gestrigen Artikel angesprochen haben, wird sich die Wetterlage über Deutschland in den kommenden Tagen, beginnend auf heutigen Freitag ändern. Das Aprilwetter mit Schnee und Graupel aus den letzten Tagen verabschiedet sich komplett. Die Strömung dreht auf Süd und somit gelangt durch den Einfluss eines Tiefs, sehr milde bis warme Luft nach Deutschland. Gleichzeitig erreicht uns ab Sonntag neuer Staub aus der Sahara, welcher in einigen Regionen die Sonneneinstrahlung dämpfen wird, somit wird es, auch wenn Ihre Wetterapp dies vielleicht voraussagt, oftmals 1 bis 2 Grad kühler.

Saharastaub, ein feiner Staub aus der Sahara-Wüste, wirkt sich auf verschiedene Weise auf das Wetter und das Klima in Europa und anderen Teilen der Welt aus. Dieses Naturphänomen tritt auf, wenn starke Winde Staubpartikel aus den trockenen Wüstenböden Nordafrikas aufwirbeln und hoch in die Atmosphäre transportieren. Diese Staubwolken können tausende Kilometer weit reisen und das Wettergeschehen weit entfernt von ihrer ursprünglichen Quelle beeinflussen.

Diese Animation zeigt die Ausbreitung des Staubes aus der Sahara bis zum kommenden Sonntag.

Auswirkungen auf das Wetter

Einer der sichtbaren Effekte von Saharastaub in der Atmosphäre ist die Veränderung der Himmelsfarbe. Wenn der Staub über eine Region zieht, kann der Himmel eine rötliche oder bräunliche Tönung annehmen, insbesondere während der Morgen- oder Abenddämmerung. Außerdem kann die Anwesenheit von Saharastaub die Bildung von Regen beeinflussen. Während der Staub die Bildung von Regenwolken fördern kann, indem er als Kondensationskern wirkt, kann die Trockenheit des Staubes auch dazu führen, dass weniger Regen fällt, als es ohne seine Anwesenheit der Fall wäre.

Wettervorschau für Hessen bis zum Sonntag

Am Samstag erwartet die Hessen ein wechselhaftes Wetter mit einzelnen Schauern und Höchsttemperaturen zwischen 17 und 21 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd bis Südost, im Bergland auch mit starken Böen.

Saharastaub und milde Temperaturen. Es ändert sich einiges. 15. Juli 2024
Temperatur-Vorhersage für Hessen am Samstag dem 26.04.2024

Sonntag zeigt sich ebenfalls wechselnd bewölkt, in Osthessen zeitweise heiter. Es kann vereinzelt zu Schauern kommen. Die Temperaturen erreichen 18 bis 22 Grad, im Bergland etwa 16 Grad. Der Wind aus Südwest ist mäßig bis frisch und bringt im Nordwesten sowie im Bergland starke bis stürmische Böen.


Michael Vonstatten

Willkommen in der Welt der isobaren Wirbel, der mächtigen Jetstreams und der Extremwetterlagen! Mein Name ist Michael Vonstatten und meine Passion für Meteorologie begleitet mich bereits seit meiner frühen Jugend.Mit einem Füllfederhalter in der einen und einem Barometer in der anderen Hand habe ich mein Leben den Launen des Himmels gewidmet. Bereits als Teenager faszinierten mich die tanzenden Schneeflocken eines Blizzard und die elegante Gefahr, die von einem sich nähernden Gewitter ausgeht.Mein Spezialgebiet sind die Extremwetterlagen, und zwar nicht die, die man von der heimischen Couch aus beobachtet, sondern solche, die das europäische Festland erschüttern. Von der gnadenlosen Hitze in… More »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"