Hessenwetter

So wird das Wetter an Rosenmontag in Hessen.

Zwischen Sonne und Regenschauern

Der Rosenmontag zeigt sich in Hessen von einer launischen Seite: Die Menschen können in Städten wie Kassel, Frankfurt am Main und Wiesbaden sowohl mit Schauern als auch mit Sonnenschein rechnen. Die wechselhafte Wetterlage bleibt uns dank einer feuchten westlichen Strömung erhalten, kündigt jedoch bereits eine bevorstehende Wetterbesserung an.

So wird das Wetter an Rosenmontag in Hessen. 22. Juni 2024
Rathaus in der Gewallt der Narren in Kassel Bild: Karl Heinz Seip

In Kassel startet der Tag mit dichter Bewölkung, auch wenn es trocken bleibt und die Temperaturen bei 6°C liegen. Im Tagesverlauf kann der Regen dennoch immer wieder einsetzen und das Thermometer steigt auf bis zu 9°C an. Am Abend stören nur noch einzelne Wolken den sonst klaren Himmel bei Temperaturen von 5 bis 6°C. Nachts dominieren allerdings dichtere Wolken bei Tiefsttemperaturen von 2°C, wobei Böen mit 10 bis 31 km/h zu erwarten sind.

So wird das Wetter an Rosenmontag in Hessen. 22. Juni 2024
Hessenwetter am 12.02.2024 Wechselhaft und mild zeigt sich der Rosenmontag in Hessen. Donnerstag und Freitag wird der Höhepunkt der wärme mit bis zu 14 Grad erreicht. Danach zeigt der Wetter-Trend einen Rückgang der Temperaturen.

In der Finanzmetropole Frankfurt am Main zeigt sich die Sonne am Morgen nur vereinzelt durch bewölkten Himmel, bei Temperaturen von 7°C. Unbeständigkeit prägt den Mittag, gelegentlich verirren sich Regenschauer in die Stadt, während die Quecksilbersäule auf 11°C klettert. Der Abend bringt dichte Wolken, aber es bleibt trocken und die Temperaturen sinken auf 5 bis 7°C.

Über Nacht bleibt es wolkig, und die Temperaturen fallen weiter auf 2°C. Mit Windböen zwischen 12 und 29 km/h ist zu rechnen.

So wird das Wetter an Rosenmontag in Hessen. 22. Juni 2024
Faschingsumzug am Sonntag in Frnakfurt am Main. Bild Iris Reiss

Wiesbaden präsentiert sich am Morgen mit wechselhafter Bewölkung, die gelegentlich Sonnenstrahlen durchlässt; das Thermometer zeigt angenehme 6°C. Zum Mittag verdichtet sich das Wolkendach, und die Temperaturen erreichen maximal 11°C. Der Abend wird von einem leicht bewölkten Himmel begleitet, bei Temperaturen um 4 bis 6°C.

In der Nacht klart der Himmel dann weitestgehend auf, was eine Abkühlung auf 1°C zur Folge hat, während Windböen mit einer Geschwindigkeit zwischen 6 und 35 km/h zu spüren sein werden.

Am Faschingsdienstag beruhigt sich das Wetter etwas. Variabel bewölkte Himmel mit zeitweisen Auflockerungen und nur gelegentlichen Schauern prägen das Zeremoniell. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 7 und 10 Grad, in höheren Lagen sind etwa 4 Grad zu erwarten.

Ein schwacher bis mäßiger Süd- bis Südwestwind wird erwartet. In der Nacht zum Mittwoch wird es zunehmend bewölkt, später dann bedeckt und aus Westen zieht zeitweiliger Regen auf. Die Temperaturen sinken auf 3 bis 1 Grad und im Bergland um den Gefrierpunkt, wobei lokal auch Bodenfrost möglich ist.

Fazit: Veränderliches Faschingswetter

Rosenmontag und Faschingsdienstag zeigen, dass das hessische Wetter oft für Überraschungen gut ist – Sonne, Wolken und Regenschauer wechseln sich fröhlich ab. Die Temperaturen bleiben für die Jahreszeit angemessen und lassen nur vereinzelt frösteln. Eine gewisse Vorsicht ist allerdings geboten: Die Windböen können das bunte Treiben auf den Straßen beeinflussen. Wer das Faschingstreiben im Freien genießen möchte, sollte also wetterfest ausgestattet sein – mit Regenschirm und wärmender Kleidung, um dem Wechselspiel der Elemente trotzen zu können.

Carmen Rommel

Herzlich willkommen in der Welt des Hessenwetters! Mein Name ist Carmen Rommel, und seit 2015 teile ich meine Leidenschaft für Meteorologie und soziale Medien mit einer wachsenden Gemeinschaft. Angefangen habe ich damals bei der Unwetteralarm GmbH, wo ich als Social Media Beauftragte nicht nur Erfahrung sammeln, sondern auch die Liebe zum Detail und die Dynamik des Wetters entdecken konnte. Heute widme ich meine Tage der Betreuung der Gruppe "Mein schönes Hessen" bei der Meteoleitstelle Hessen und bringe Licht in das oft so launische Wetter im Herzen Deutschlands. Als Redakteurin stürze ich mich täglich in die spannenden Facetten des Hessenwetters –… More »

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"