Hessenwetter

Viele Wolken am Freitag, nachts teils strenger Frost in Hessen.

Heute dürfen Sie das erste Türchen an Ihrem Weihnachtskalender öffnen. Und zumindest die Temperaturen passen zur Vorweihnachtszeit in Hessen. Ob es heute noch einmal Schnee geben wird und wie kalt es heute Nacht wirklich werden wird, dass erfahren Sie in diesem Bericht.

Heute strömt aus dem Norden von Europa polare Luft nach Deutschland und diese werden wir auch in Hessen zu spüren bekommen. Heute Morgen ist es noch relativ mild, doch im Tagesverlauf wird es zunehmend kälter werden. Den angekündigten Schnee am heutigen Freitag haben die meisten Wettermodelle für Hessen wird verworfen. Dennoch können primär in Osthessen ein paar Flocken fallen. Eine Auswirkung auf die aktuelle Schneehöhe werden diese jedoch nicht haben.

2. März 2024 Viele Wolken am Freitag, nachts teils strenger Frost in Hessen. um 1:21 Uhr
Hessenwetter am 1.Dezember 2023

Heute sind oftmals dicke Wolken am Himmel zu sehen, nur in Nordhessen wird es im Tagesverlauf aufklaren und gelegentlich zeigt sich die Sonne am Himmel über Kassel und Bad Hersfeld. Wie schon angesprochen wird es kälter werden, sodass es fast überall in Hessen zu Dauerfrost kommen wird. Im Rhein-Main-Gebiet liegen die Werte knapp über der 0 Grad. Im Upland und in der Rhön werden tagsüber maximal –3 Grad gemessen, in der Nacht zum Samstag ist hier teils strenger Frost mit bis zu -10 Grad über Schnee zu erwarten. In den anderen Landkreisen wird es in der kommenden Nacht mit -4 bis -7 Grad ebenfalls bitterkalt werden. Schneefälle sind jedoch nicht mehr zu erwarten.

Die weiteren Aussichten für Samstag und Sonntag

Am Samstag bleibt es in ganz Hessen trocken, aber kalt. Ab Tag bleiben die Temperaturen mit –2 bis 0 Grad frostig. Ausnahme ist das Rhein-Main-Gebiet. Dort ist +1 Grad wahrscheinlich. Die Sonne lässt sich öfter am Himmel blicken. Super Wetter Voraussetzungen, um einen Weihnachtsmarkt in Ihrer Region zu besuchen. Am Sonntag teils sonnig, teils bewölkt und weitgehend trocken. Nur einzelne Schneeschauer. Tiefstwerte: -3 bis -12 Grad, Höchstwerte: -3 bis 2 Grad.

2. März 2024 Viele Wolken am Freitag, nachts teils strenger Frost in Hessen. um 1:21 Uhr
Wetter-Trend für alle sechs Hessischen Regionen in den kommenden 10 Tagen

Das Winterwetter in Hessen wird bald ein Ende finden. Der Trend zeigt in der neuen Woche einen deutlichen Temperaturanstieg, welcher in den Höhenlagen zu Tauwetter führen wird. Deshalb nutzen Sie dieses Wochenende, um die Wasserkuppe, das Upland und den Hochtaunus zu besuchen. Der Schnee wird bald wieder Geschichte sein.

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Experte auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte er sich als renommierter Fachmann in der Meteorologen-Community. Neben seiner fachlichen Tätigkeit ist Angelo ein geschätzter Inhaltsersteller, dessen Artikel und Beiträge auf verschiedenen sozialen Plattformen zu finden sind. Sie können ihm folgen und sich mit ihm auf Mastodon, Facebook, Threads, Twitter, Linkedin, sowie auf Instagram vernetzen und austauschen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"