Schlagzeilen

Jetzt kommt die eisige Luft aus dem Norden, so kalt wird es werden.

Schon am Wochenende wird sich die Großwetterlage über Mitteleuropa umstellen, davon wird ebenfalls Deutschland betroffen sein. Nach einer milden, uns sehr nassen Phase gelangt nun die eisige Luft aus dem Nordosten von Europa nach Deutschland. Eine Dauerfrostlage wird sich einstellen, ob es auch Schnee geben wird, erfahren Sie in diesem Bericht.

Aktuell ist das Wetter in Hessen alles andere als winterlich. Dauerregen und milde Temperaturen begleiten uns schon seit Weihnachten. Doch damit ist bald Schluss. Die Wetterlage wird sich umstellen, dies ist einem Hoch geschuldet, welches sich über Skandinavien breit machen wird und die kalte Luft aus Osteuropa nach Deutschland lenkt. In den skandinavischen Ländern herrscht derzeit eine Kältewelle mit bis zu –45 Grad. Ein wenig von diesem Kuchen bekommen wir jetzt auch zu spüren, wenn auch gemäßigter.

2. März 2024 Jetzt kommt die eisige Luft aus dem Norden, so kalt wird es werden. um 1:31 Uhr
Luftdruckverteilung über Europa in der 3. Kalenderwoche 2024. Ein kräftiges Hoch macht sich mit seinem Zentrum über Skandinavien breit.

Hier sehen Sie die aktuelle Berechnung der ECMWF Wettermodell, dabei macht sich ein kräftiges Hoch über dem Norden von Europa breit, welches die eisigen Luftmassen aus dem Nordosten nach Hessen strömen lassen wird. Diese Luftmassen sind sehr trocken, deshalb wird die Chance auf Schneefall eher gering wie unwahrscheinlich sein. Doch es gibt auch positive Effekte.

Riesige Eisbahnen werden sich in ganz Deutschland bilden.

Die Meteoleitstelle hat angekündigt, dass es einen positiven Effekt bei diesem Temperatursturz geben wird. Da das Wasser, das derzeit durch die Westwetterlage zu Boden gefallen ist und dabei viele Felder und Auen überschwemmt hat, wird zu EIS.

2. März 2024 Jetzt kommt die eisige Luft aus dem Norden, so kalt wird es werden. um 1:31 Uhr
Eislaufen auf Natur-Eisbahnen wird bald über in Hesen möglich sein.

Auch wenn man durch die trockene Kälte keinen Schneemann bauen kann, ist zumindest für alle Eislauf-Fans ausreichend Platz geboten. Nutzen Sie anfänglich jedoch keine Seen! Es bedarf mehrere Tage unter 0 Grad, dass sich dort eine Eisdecke gebildet hat, welche auch Menschen tragen kann. In den Auen steht das Wasser oft nur wenige Zentimeter hoch.

Extreme Kälte im Norden von Europa mit bis zu 45 Grad minus.

Keine Sorge, so kalt wird es bei uns in Deutschland nicht werden, zumindest aber wird diese extrem kalte Luftmasse angezapft und wir bekommen ebenfalls etwas davon ab.

In Kvikkjokk-Årrenjarka im schwedischen Teil von Lappland wurden am Mittwoch minus 43,6 Grad Celsius gemessen. Laut TT war das die kälteste Januartemperatur in Schweden seit 25 Jahren. Der schwedische Kälterekord für den Januar in Schweden seit Beginn der Aufzeichnungen wurde am 27. Januar 1999 in Karesuando nahe der finnischen Grenze registriert: minus 49 Grad Celsius.

RND

Wie kalt wird es in Hessen werden? Und wann kommt die Kälte?

Aktuell ist noch wenig von einem Kaltlufteinbruch zu spüren, es ist weiterhin mild und es kommt immer wieder zu Niederschlägen, viele Flüsse und Bäche leiden unter Hochwasser. Zum Wochenende wird sich die Wetterlage jedoch beruhigen und die Regenmengen werden deutlich weniger. Zugleich dreht die Strömung auf Nordost und damit wird der Wetterwechsel eingeleitet.

2. März 2024 Jetzt kommt die eisige Luft aus dem Norden, so kalt wird es werden. um 1:31 Uhr
Die Eisigen Luftmassen werden sich über ganz Deutschland ausbreiten. Dabei wird sich eine Dauerfrost-Wetterlage einstellen.

Diese Karte zeigt die Verteilung der Temperaturen in der neuen Woche über Deutschland. Das Frost-Wetter wird sich nahezu im ganzen Land ausbreiten. Dabei bleiben die Temperaturen in vielen Regionen auch tagsüber unter der 0-Grad-Grenze. In den Nächsten sind bis zu –10 Grad nicht ausgeschlossen. Bei einer Nordost-Wetterlage ist Schneefall eher unwahrscheinlich, dafür bekommt die Sonne öfter eine Chance.

2. März 2024 Jetzt kommt die eisige Luft aus dem Norden, so kalt wird es werden. um 1:31 Uhr
So kalt wird es laut der Voirhersage MOSMIX des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach ab Samstag in Mittelhessen

Die milde Luft wird komplett ausgeräumt und schon am kommenden Samstag ist mit der ersten Frost-Nacht wie hier als Beispiel Gedern in Mittelhessen zu rechnen. Bis zum Montag sinken die Temperaturen unter –7 Grad und tagsüber bleibt es bei einer Dauerfrostlage.

Selbst im sonst eher milden Rhein-Main-Gebiet werden die Temperaturen bis zu -5 Grad absinken und tagsüber ebenfalls bei 0 Grad ihren Mittelwert finden.

2. März 2024 Jetzt kommt die eisige Luft aus dem Norden, so kalt wird es werden. um 1:31 Uhr
Temperaturen in den kommenden 10 Tagen im Rhein Main Gebiet. Frost macht sich auch hier breit.

Fazit: Der Wetterwechsel wird kommen und wir wandern von einem extrem in das nächste. Von teils plus 10 Grad wird es ab dem kommenden Wochenende zu einem Temperatursturz kommen, welche in den Nächsten bis zu –10 Grad bringen kann, je nach Region.

Angelo D Alterio

Angelo D'Alterio ist ein leidenschaftlicher Experte auf dem Gebiet der Meteorologie, der sich bereits seit dem Jahr 2013 intensiv mit Wetterphänomenen auseinandersetzt. Mit einem tiefen Verständnis für Unwetterwarnungen und Synoptik hat Angelo im Laufe seiner Karriere einen bemerkenswerten Beitrag zur Meteorologie geleistet. Im Jahr 2015 setzte er sein Wissen und seine Begeisterung produktiv ein, indem er Mitgründer und Chef-Meteorologe der Unwetteralarm Schweiz GmbH wurde, einer Initiative, die bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2021 wuchs. Anschließend inspirierte Angelo D'Alterio die Gründung der Meteoleitstelle Hessen, wo er seine Fachkenntnisse weiterhin einbringt. Durch seine Erfahrungen und Spezialgebiete, insbesondere im Bereich Unwetterwarnungen, etablierte er sich als renommierter Fachmann in der Meteorologen-Community. Neben seiner fachlichen Tätigkeit ist Angelo ein geschätzter Inhaltsersteller, dessen Artikel und Beiträge auf verschiedenen sozialen Plattformen zu finden sind. Sie können ihm folgen und sich mit ihm auf Mastodon, Facebook, Threads, Twitter, Linkedin, sowie auf Instagram vernetzen und austauschen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"